Spiele von HASBRO

Five Alive

Von HASBRO Gaming

Kurze Inhaltsbeschreibung:

„Five Alive“ ist ein Kartenspiel, bei dem gute Rechenfähigkeiten und flexibles Denken im Vordergrund stehen. Das Ziel des Spiels ist es, reihum Zahlenkarten abzulegen, ohne die Summe von 21 zu überschreiten. Gelingt dies nicht, muss eine„ALIVE-Karte“ umgedreht werden und eins der fünf Leben ist verloren. Durch die Jokerkarten kann der Spielverlauf zusätzlich beeinflusst und der Verlust eines Lebens verhindert werden.

Soziale und personale Entwicklung
Durchhaltevermögen/Geduld
Selbstvertrauen
Umgang mit eigenen Emotionen
Umgang mit Emotionen anderer
Regelakzeptanz
Kommunikationsfähigkeit
Kritikfähigkeit
Umgang mit Stress
Kognitive Entwicklung
Aufmerksamkeit/Konzentration
Planungsfähigkeit
Logisches Denken
Strategisches Denken
Problemlösefähigkeit
Mathematisches Verständnis
Wissenszuwachs
Merkfähigkeit/Gedächtnis
Motorische Entwicklung
Auge-Hand-Koordination
Feinmotorik

Wir empfehlen den Einsatz:

Im Unterricht
In der Betreuungszeit
In Kooperation KiGa/GS
In der Freiarbeit/im Wochenplan
In Bewegungszeiten/in der Pause

Anmerkungen:

„Five Alive“ kann auch als Wettkampf mit mehreren Teams gespielt werden. Hierbei hat nicht jeder Einzelspieler fünf Leben, sondern die gesamte Gruppe benutzt gemeinsam ein Set der „ALIVE-Karten“.

Geeignet ab 8 Jahren
Für 2–6 Spieler
Spieldauer: beliebig
Die Anleitung ist leicht verständlich.

Jenga

Von HASBRO Gaming

Kurze Inhaltsbeschreibung:

Das Stapelspiel„Jenga“ beinhaltet 54 Holzklötze. Ausgangssituation des Spiels ist ein Turm, der aus den Holzklötzen aufgebaut ist. Aufgabe der Spieler ist es, reihum einen Klotz aus dem Turm zu ziehen und ihn oben auf den Stapel wieder draufzulegen, ohne den Turm einstürzen zu lassen.

Soziale und personale Entwicklung
Durchhaltevermögen/Geduld
Selbstvertrauen
Umgang mit eigenen Emotionen
Umgang mit Emotionen anderer
Regelakzeptanz
Kritikfähigkeit
Umgang mit Stress
Kognitive Entwicklung
Aufmerksamkeit/Konzentration
Planungsfähigkeit
Logisches Denken
Strategisches Denken
Problemlösefähigkeit
Mathematisches Verständnis
Motorische Entwicklung
Auge-Hand-Koordination
Körperkoordination
Gleichgewicht
Feinmotorik

Wir empfehlen den Einsatz:

Im Unterricht
In der Betreuungszeit
In Kooperation KiGa/GS
In der Freiarbeit/im Wochenplan
In Bewegungszeiten/in der Pause

Anmerkungen:

„Jenga“ ist ein Gesellschaftsspiel, das sich alleine spielen lässt, aber auch größeren Gruppen viel Spielfreude bereiten kann.
Neben den schon benannten kognitiven Entwicklungsbereichen wird bei„Jenga“ auch das physikalische Verständnis gefördert, da sich der Spieler bei jedem Zug Gedanken über die Statik des Turms machen muss, damit dieser nicht einstürzt.

Geeignet ab 6 Jahren
Für einen oder mehrere Spieler
Spieldauer: ca. 15 Minuten
Die Anleitung ist leicht verständlich.

WER IST ES?

Von HASBRO Gaming

Kurze Inhaltsbeschreibung:

Ziel des Spiels ist es, durch geschicktes Befragen des Mitspielers ein ausgewähltes Gesicht zu erraten. Als Hilfsmittel fungieren die Spielbretter mit aufklappbaren Täfelchen, auf denen die möglichen Gesichter abgebildet sind. Zu Anfang sind die Täfelchen aufgeklappt. Durch geschicktes Fragen im Wechsel versuchen die Spieler nun, möglichst viele Gesichter auszuschließen. Wer zuerst das geheimnisvolle Gesicht des Gegenspielers errät, hat die Runde gewonnen.

Soziale und personale Entwicklung
Durchhaltevermögen/Geduld
Selbstvertrauen
Umgang mit eigenen Emotionen
Regelakzeptanz
Kognitive Entwicklung
Aufmerksamkeit/Konzentration
Planungsfähigkeit
Logisches Denken
Strategisches Denken
Sprache: Wortschatz
Gedächtnis
Motorische Entwicklung
Auge-Hand-Koordination
Feinmotorik

Wir empfehlen den Einsatz:

Im Unterricht
In der Betreuungszeit
In Kooperation KiGa/GS
In der Freiarbeit/im Wochenplan
In Bewegungszeiten/in der Pause

Anmerkungen:

Bei diesem Spiel muss man besonders auf die genaue Formulierung der Fragen achten und überlegen, welche Ausschlusskriterien am schnellsten zum Ziel führen.

Geeignet ab 6 Jahren
Für 2 Spieler
Spieldauer: ca. 30 Minuten
Die Anleitung ist leicht verständlich.

Tabu Junior

Von HASBRO Gaming

Kurze Inhaltsbeschreibung:

Zum Spiel gehören: ein Spielplan, zwei Spielfiguren, 240 Spielkarten mit 504 zu beschreibenden Begriffen, eine Sanduhr (Zeitregler) und ein Quietscher, mit dem eine Mannschaft korrigierend in das Spiel der gegnerischen Mannschaft eingreifen kann. Gewonnen hat, wer schnell die meisten Begriffe errät. Dazu muss ein Spieler seiner Mannschaft den vorgegebenen Begriff erklären, ohne die dazu vermerkten „Tabu“-Wörter zu verwenden.

Soziale und personale Entwicklung
Durchhaltevermögen/Geduld
Selbstvertrauen
Umgang mit eigenen Emotionen
Umgang mit Emotionen anderer
Kritikfähigkeit
Regelakzeptanz
Kommunikationsfähigkeit
Umgang mit Stress
Kognitive Entwicklung
Aufmerksamkeit/Konzentration
Logisches Denken
Problemlösefähigkeit
Kreativität
Sprache: Wortschatz
Sprache: Grammatik
Reaktionsschnelligkeit

Wir empfehlen den Einsatz:

Im Unterricht
In der Betreuungszeit
In Kooperation KiGa/GS
In der Freiarbeit/im Wochenplan
In Bewegungszeiten/in der Pause

Anmerkungen:

„Tabu“ ist ein schnelles, lustiges Spiel, bei dem auch eine größere Kindergruppe gut miteinander spielen kann. Die Begriffe im Spiel stammen aus den Bereichen „Zu Hause“, „In der Schule“, „Tierwelt“ und „Klamotten & Co.“. „Tabu“ fördert stark die Kommunikationsund Ausdrucksfähigkeit der Kinder.

Geeignet ab 8 Jahren
Für 2 Mannschaften/für 4 oder mehr Spieler
Spieldauer: ca. 35 Minuten
Die Anleitung ist leicht verständlich und übersichtlich.

Ka-Blab!

Von HASBRO Gaming

Kurze Inhaltsbeschreibung:

Das Spiel „Ka-Blab!“ verfügt über 200 Kategoriekarten und sorgt für schnellen Spielspaß. Die Würfel entscheiden, wie viele Dinge einer bestimmten Kategorie der Spieler ausplaudern muss – hier ist schnelles Denken angesagt, denn die Zeit läuft! Sobald der elektronische Timer in Form einer Bombe stoppt, verliert der Spieler, der gerade an der Reihe ist, eine Spielmarke. Es gewinnt der Spieler, der zum Schluss noch über die meisten Spielmarken verfügt. Es werden 2 x AAA Batterien (LR03) benötigt. Diese sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Soziale und personale Entwicklung
Durchhaltevermögen/Geduld
Selbstvertrauen
Umgang mit eigenen Emotionen
Umgang mit Emotionen anderer
Kritikfähigkeit
Regelakzeptanz
Kommunikationsfähigkeit
Umgang mit Stress
Kognitive Entwicklung
Aufmerksamkeit/Konzentration
Logisches Denken
Problemlösefähigkeit
Kreativität
Sprache: Wortschatz
Sprache: Grammatik
Reaktionsschnelligkeit

Wir empfehlen den Einsatz:

Im Unterricht
In der Betreuungszeit
In Kooperation KiGa/GS
In der Freiarbeit/im Wochenplan
In Bewegungszeiten/in der Pause

Geeignet ab 10 Jahren
Für 2–6 Spieler
Spieldauer: ca. 20 Minuten